Aufrufe
vor 9 Monaten

REISEN IM PRIVATEN VIP-FLUGZEUG - HL TRAVEL KATALOG 2019

  • Text
  • Reise
  • Wien
  • Ponta
  • Swiss
  • Flughafen
  • Ankunft
  • Flug
  • Delgada
  • Abflug
  • Insel
  • Privaten

Tag 3, Mo. 27.05.19 I

Tag 3, Mo. 27.05.19 I Ponta Delgada – Ganztagsausflug auf die Insel Faial – Ponta Delgada Nach dem Frühstück kurzer Flug von Ponta Delgada nach Horta. Nach Verlassen des Flughafens führt die Fahrt von Castelo Branco mit dem herrlichen Ausblick auf sein „Morro“ nach Varadouro mit seinen berühmten natürlichen Pools. In Capelinhos sehen Sie die Reste des letzten Vulkanausbruchs auf den Azoren, hier besuchen Sie auch das Informationszentrum über den Capelinhos-Vulkan, um Näheres über den Ausbruch von 1957 zu erfahren. Anschließend lokales Mittagessen im Dorf Capelo. Über eine Bergstraße erreichen Sie die Caldeira, den höchsten Punkt der Insel. Der 2-km-Krater liegt inmitten eines Schutzgebiets im Zentrum der Insel. Auf dem Rückweg nach Horta genießen Sie den Ausblick auf Flamengos und legen einen Stopp in Ponta da Espalamaca ein, wo Monte Queimado und Monte da Guia herrliche Ausblicke bieten. Zum Ausklang des Ausflugs Aufenthalt in Horta, einer kosmopolitischen Kleinstadt mit bekannter Marina und dem Peter Café Sport, dem obligaten Plätzchen in der Stadt für einen Gin Tonic. Das Abendessen ist im Restaurant Genuino Madruga auf Horta geplant, dessen Interieur sich Erinnerungsstücken an den Weltumsegler Genuino Madruga widmet. Rückflug nach Ponta Delgada und Fahrt zum Hotel. Tag 4, Di. 28.05.19 I Ponta Delgada – Ganztagsausflug nach Furnas Die Insel São Miguel ist von einer Vielzahl an Seen in kilometerlangen Vulkankratern geprägt. Um diese einzigartigen Landschaften zu entdecken, beginnt die Inselrundfahrt mit der Erkundung der Nordküste, wo Sie am wohl schönsten Aussichtspunkt, dem Miradouro de Santa Iria, halten, um den Panoramablick auf São Miguel zu genießen. Ihr nächster Stopp ist an der Gorreana-Teeplantage, einer herrlich erfrischenden Landschaft mit ihren Teesträuchern und grünen Feldern. Auf der Weiterfahrt Richtung Furnas bieten sich noch einige Gelegenheiten für Stopps wie in Pico de Ferro, um die Ausblicke auf den Krater von Furnas zu genießen. Mittags verkosten Sie im klassischen Ambiente eines Landhotels das für die Caldeiras von Furnas so typische Gericht Cozido. Nachmittags besuchen Sie die berühmten heißen Quellen und kleinen Fumarolen der Caldeira. Anschließend haben Sie im Terra-Nova-Garten die Möglichkeit, ein Bad im seinem Thermalwasser zu genießen. Die Rückfahrt führt Sie über die Südküste mit vielen weiteren Aussichtspunkten wie Vila Franca do Campo. Abendessen im Hotel. Tag 5, Mi. 29.05.19 I Ponta Delgada – Ganztagsausflug auf die Insel Pico – Ponta Delgada Nach dem gemütlichen Frühstück kurzer Flug von Ponta Delgada nach Pico. Nach der Landung auf Pico fahren Sie ins Dorf Madalena, unterwegs legen Sie Stopps in Cachorro, Lajido de Santa Luzia, Arcos und Cabrita ein – Orte, die Sie keinesfalls versäumen dürfen. Im Dorf Madalena bewundern Sie die Hauptattraktion von Pico, seine pittoresken Weinbaukulturlandschaften, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Im Weinmuseum werden Geschichte und Methode des Weinbaus auf den Terroirs aus Basaltlava erläutert. Freuen Sie sich auf den anschließenden Besuch auf einem Pico-Weingut mit Kellerführung und Weinverkostung. Das Mittagessen genießen Sie im besten Restaurant der Insel mit hervorragender einheimischer Küche. Den Nachmittag widmen Sie der einheimischen Tradition des Walfangs sowie der natürlichen Schönheit der Biodiversität der Insel und besuchen das Walfangmuseum in der Ortschaft Lajes. Bevor Sie nach Ponta Delgada zurückfliegen, bitten wir im Top-Restaurant Casa Ancora zu Tisch, wo Sie ein junger Küchenchef mit Erfahrung in Sternerestaurants mit köstlicher Fusionsküche überrascht. Rückflug nach Ponta Delgada. Tag 6, Do. 30.05.19 I Ganztagsausflug in Geländewagen nach Sete Cidades Heute lernen Sie die beeindruckenden Vulkanlandschaften der Insel aus einer anderen Perspektive kennen. In Geländewagen, unterwegs abseits der asphaltierten Straßen, lernen Sie in Sete Cidades die wohl berühmteste Vulkankraterlandschaft der Azoren und eines der 9

„Sieben Wunder Portugals“ kennen. Bevor Sie die traumhafte Vulkankraterlandschaft mit den beiden Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde bewundern, legen Sie Stopps an den Seen Santiago, Canario oder Empadadas ein. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant bietet sich die einzigartige Gelegenheit, in Ferraria in heißem Meerwasser zu baden – ein Ort mit einzigartigen thermalen Eigenschaften. Für das Abendessen haben wir wieder eine besondere Location für Sie ausgesucht, Sie werden im modern-eleganten und gleichzeitig gemütlichen Ambiente des Paladares da Quinta mit hervorragender Küche verwöhnt. Tag 7, Fr. 31.05.19 I Wanderung in Faial da Terra oder Canyoning in Nordeste Um auch die verborgensten landschaftlichen Schätze von São Miguel erleben zu können, bieten sich mehrere Gestaltungsmöglichkeiten an: Möglichkeit 1: Wanderung im Inselinneren (Ganztags-Aktivausflug) Die Azoren werden von einer Vielzahl an Pfaden durchzogen, die die Einheimischen bei ihren täglichen Arbeitsmühen benutzten. Dieses Netzwerk an Pfaden wurde sorgfältig wieder instand gesetzt und ermöglicht Ihnen so, einzigartige Landschaften der Inseln hautnah zu erleben. Die Pfade führen fast alle durch fantastische Landschaften und verbinden fast alle Ecken der Inseln, und zwar entlang der Küsten wie auch im hügeligen Inselinneren. Sehr empfehlenswert ist der Wanderweg von Faial da Terra – Salto do Prego, ein Rundwanderweg von ca. 4,5 km Länge und mittlerem Schwierigkeitsgrad. Die reine Gehzeit beträgt ca. 2–3 Stunden. Insgesamt dauert die Aktivität ab/bis Hotel rund 7 Stunden. Ausflug ist im Preis nicht inbegriffen. Möglichkeit 2: Zeit zur freien Verfügung Sie genießen den Tag und nutzen ihn für eigene Erkundungen, für Einkäufe und Spaziergänge durch die Stadt Ponta Delgada. Zum Abendessen werden Sie im eleganten Ambiente der historischen Gemäuer des Casa Velha empfangen. Freuen Sie sich auf exzellente Nouvelle Cuisine, kreiert von Chefkoch Hugo Ferreira und reich an Aromen und lokalen Zutaten. Tag 8, Sa. 01.06.19 I Ponta Delgada – Rückflug über Zürich nach Wien Heute verlassen Sie mit vielen Eindrücken diese wunderschönen Inseln. Gegen 11:00 Uhr starten unsere Piloten die Triebwerke. Unsere Crew wird Sie über dem Atlantik mit Köstlichkeiten verwöhnen. Der rund 4-stündige Rückflug in unserem fliegenden Wohnzimmer nach Zürich und Wien vergeht wie im Flug. Die Ankunft in Zürich ist gegen 17:00 Uhr geplant, in Wien gegen 18:30 Uhr. Programm, Flugzeiten sowie Hotel vorbehaltlich Änderungen. 10

Niedergams 104, A-8524 Bad Gams, Österreich | T +43 (0) 3463 555 21 | F +43 (0) 3463 555 21 | E office@hltravel.at